SCM eHealth500 mobile-Terminal

[ » ]

Product Picture

[]

785-0500-01

[]

155.00 Euro incl. VAT *
zzgl. Versand   

[]

 
  

[]

[]

 

[]

 



* Für Händlerpreise bitte anmelden

Mobile terminal for the German health insurance card (KVK) and the electronic health card (eGK)
This page is only available in German language.
Das eHealth500 mobile-Terminal wurde speziell für den Einsatz außerhalb der Praxis entwickelt, um schnell und komfortabel auf die Daten der Krankenversichertenkarte (KVK) und der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) zugreifen zu können. Beim Notfalleinsatz, beim Besuch von Patienten zu Hause, im Pflege- oder Seniorenheim sowie im Krankenhaus ist es ein wichtiges Instrument. Einfach die Krankenversichertenkarte (KVK) oder die eGK in das Terminal stecken und sofort ist der Zugriff auf die Versichertenstammdaten gewährt. Mit Hilfe eines Heilberufsausweises (HBA) können auch die Notfalldaten der eGK angezeigt werden.

Das Design des eHealth500 mobile ist optimal an die Erfordernisse des mobilen Betriebs angepasst. Das handliche Terminal passt in jede Tasche und verfügt über ein großes, beleuchtetes Graphikdisplay, das alle Notfalldaten anzeigt. Die Navigations- und Funktionstasten sind übersichtlich angeordnet und intuitiv zu bedienen. Das Terminal wird mit handelsüblichen Akkus betrieben, die eine lange Betriebszeit und Unabhängigkeit von Netzanschlüssen gewährleisten. Eine effektive Speicherverwaltung ermöglicht die Zwischenspeicherung von bis zu 200 Patientendatensätzen, die auch bei einem Wechsel der Akkus nicht verloren gehen.

In der Praxis wird das eHealth500 mobile mit einem USB-Kabel an den PC angeschlossen und die zwischengespeicherten Patientendaten an das Praxisverwaltungssystem (PVS) übertragen. Die Akkus werden ebenfalls über das USB-Kabel geladen; bei Bedarf steht aber auch ein externes Ladegerät zur Verfügung.

Das eHealth500 mobile erfüllt alle Anforderungen für den sicheren Umgang mit schutzwürdigen Daten. Das Terminal liest die Versichertenstammdaten der KVK und der eGK. Mit einem an Ärzte, Apotheker und andere qualifizierte Mitarbeiter in Gesundheitsberufen ausgegebenen Heilberufsausweis ermöglicht es außerdem einen legitimierten Zugriff auf medizinische Patientendaten.

Eine hochperformante 32-bit RISC-Architektur sorgt für höchste Effizienz und schnelle Kartenzugriffe. Das Gerät entspricht den Spezifikationen für mobile Kartenterminals der gematik Rel 0.5.3.

Hinweis
Das Gerät arbeitet nicht mit dem von der Gematik neu definierten Konnektor zusammen und ist somit nicht für die geplante Online-Phase "ehealth-KT" geeignet

Schnittstellen
USB 2.0 / USB 3.0 kompatibel

Chipkarte
- eGK, HBA, SMC, SM-KT, KVK
- ISO 7816 Klasse A-, B- und C-Karten (5V, 3V, 1,8V)
- Unterstützung der Protokolle S=8, S=9, S=10, T=0, T=1
- Kommunikationsgeschwindigkeit bis zu 115 kbps

Kontaktiereinheiten
- 2 Chipkarten-Kontaktiereinheiten (ISO 7816 ID-1) mit kartenschonenden Kontakten
- 100 000 Steckzyklen (ID-1-Kontaktiereinheit)
- Automatische Kartenerkennung mit Kurzschluss- und Ãœberhitzungsschutz

Benutzeroberfläche
- Großes graphisches Display mit Hintergrundbeleuchtung und skalierbarer Schriftgröße zur Benutzerführung
- Anzeige von Notfalldaten und geschützten Versichertenstammdaten im Online Betrieb
- Piktogramme zur Statusanzeige
- 4x4 Tasten zur sicheren PIN-Eingabe
- 5 Navigationstasten
- Akustischer Signalgeber
- Pflegeleichte Materialien für klinische Ansprüche
- Common Criteria EAL3+ Zertifizierung und Bestätigung nach SigG durch Bundesamt für Sicherheit in der
Informationstechnik (in Vorbereitung)

CPU / Prozessor
32-bit high performance RISC

Speicher
Bis zu 200 KVK- oder eGK-Datensätze

Sicherheit
Hologrammsiegel für schnelle optische Kontrolle
Kryptografisch sicheres Firmware-Update über USB
Entnahmeschutz für HBA (Heilberufsausweis) oder SMC

Unterstützte Betriebssysteme
Windows 98SE
Windows ME
Windows 2000
Windows XP
Windows Vista 32/64 bits
Windows 7 32/64 bits
Windows 8 32/64 bits
Windows 10 32/64 bits
Windows Server 2003
MacOSX up to 10.8
Linux, Solaris (in Vorbereitung)

Zertifizierungen und Zulassungen
Mobiles Kartenterminal-Zertifizierung der gematik Rel 0.5.3
Microsoft WHQL 2000, XP, Server 2003, Vista
CE

Stromversorgung
ca. 10 Stunden Dauerbetrieb; 300 Stunden Standby
Ladebetrieb über USB-Schnittstelle direkt am PC oder über Netzteil
Stromsparmodus frei konfigurierbar

Maße und Gewicht
75 x 125 x 17 mm; 120 g ohne Batterien

Umgebungsbedingungen
Betrieb: 0° bis +50°C
Lagerung: -20° bis +60°C
Relative Feuchte: 5% bis 95% (nicht kondensierend)

Kompatibilität
Mobiles Kartenterminal (mit Mini-AK) Lastenheft - V1.2.0
Spezifikation Mobiles Kartenterminal Ausbaustufe 1 - V1.1.0

Umweltrichtlinien
RoHS
WEEE

Lieferumfang
eHealth5oo Terminal
USB Anschlusskabel
Installations CD
externes Ladegerät

Optional erhältlich
USB Ersatzkabel


Technical data are subject to change without notice - November 2009